Gedenken & Liederabend

Portrait Wolfgang Anheisser

zum 90. Geburtstag des Opernsängers Wolfgang Anheisser (†)

Enthüllung einer Gedenktafel und Konzert im Studio m22 am 1.12.19

Interpreten
Michael Terada (Bariton)
Lara Jones (Klavier)

Mit Liedern von Robert Schumann, Franz Schubert und Wolfgang Amadeus Mozart

Der Opern- und Liedersänger Wolfgang Anheisser (* 1.12.1929, † 5.1.1974) starb tragisch nach einem Unfall bei der Neujahrsveranstaltung an der Kölner Oper. Zu seiner Zeit galt der „Stern am Opernhimmel“ als einer der renommiertesten Bariton-Stimmen Deutschlands, der besonders für seine Liedinterpretation berühmt war.

Die Gedenktafel am Wohnhaus „Gotenring 17“ in Köln-Deutz enthüllte Bezirksbürgermeister Andreas Hupke. Die Witwe des Sängers, Henriette Anheisser, war anwesend.